Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

COVID-19

Auf Papier gezeichnete Viren, darauf ein gefülltes Reagenzglas mit der Schrift: COVID-19 Test: +

Labortest, © Colourbox.de

02.08.2021 - Artikel

Einreise nach Deutschland

Mit Inkrafttreten der neuen Corona-Einreise-Verordnung (CoronaEinreiseV) am 1. August 2021 müssen alle ins Bundesgebiet Einreisenden über 12 Jahre unabhängig vom Verkehrsmittel und dem Herkunftsland einen negativen Test mit sich zu führen und bei Inanspruchnahme von Transportdienstleistern (Fluggesellschaften) – auch bei Transit - diesem einen entsprechenden Nachweis vorzulegen. Die Vorlage eines Impf- oder Genesenennachweises ist möglich. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Regelungen für nach Deutschland Einreisende PDF / 651 KB .

Seit 01. August 2021 gelten auch neue Einstufungen und Reisehinweise für alle Länder. So werden Länder seitens des Robert-Koch-Instituts nur noch in Virusvariantengebiete oder Hochinzidenzgebiete eingestuft bzw. es findet keine Einstufung statt. Estland ist aktuell NICHT eingestuft.

Reisende werden gebeten sich  frühzeitig vor Einreise nach Deutschland über die aktuellen Auflagen zu informieren. Nähere Informationen zu Testpflichten, Form des Geimpften-Nachweises, Transitreisen, etc. finden Sie hier. Weitere Informationen zur Einreise nach Deutschland auf den Webseiten des Auswärtigen Amtes, der Bundespolizei und des Bundesministeriums des Innern.

Einreise nach Estland

Informationen zur Einreise nach Estland finden Sie in den Reise- und Sicherheitshinweisen des Auswärtigen Amts, sowie auf der Webseite Re-Open EU der Europäischen Union.

Aktuelle Informationen der estnischen Behörden:

Englischsprachige Informationen zu den aktuellen Regelungen in Estland finden Sie auf der Webseite der estnischen Regierung

Englischsprachige Hinweise zu Einreiseregelungen nach Estland finden Sie auf der Webseite des estnischen Außenministeriums

Englischsprachige Informationen und Empfehlungen in Bezug auf Covid-19 des estnischen Gesundheitsamtes

Übersicht der aktiven Reiseportale in Estland


Informationen zur Visabeantragung bei der Botschaft Tallinn

Die Beantragung von Visa erfolgt nach Terminvereinbarung bei der Botschaft Tallinn. Entsprechende Covid-19 Hygienemaßnahmen werden Ihnen vorab mitgeteilt. Zur Vermeidung von gemeinsamen Wartezeiten werden Einzeltermine vereinbart und gebeten im Vorfeld zu Einzelfragen Kontakt aufzunehmen.

Eine Einreise aus Estland ist im Regelfall unter den üblichen Einreiseauflagen (Besitz eines gültigen Visums) möglich. Siehe hierzu allgemeine Hinweise der Visumsvergabe.


Weitere Informationen

nach oben