Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

COVID-19

Auf Papier gezeichnete Viren, darauf ein gefülltes Reagenzglas mit der Schrift: COVID-19 Test: +

Labortest, © Colourbox.de

22.03.2021 - Artikel

Einreise nach Estland

Informationen zur Einreise nach Estland finden Sie in den Reise- und Sicherheitshinweisen des Auswärtigen Amts, sowie auf der Webseite Re-Open EU der Europäischen Union.

Aktuelle Informationen der estnischen Behörden:

Englischsprachige Informationen zu den aktuellen Regelungen in Estland finden Sie auf der Webseite der estnischen Regierung

Englischsprachige Hinweise zu Einreiseregelungen nach Estland finden Sie auf der Webseite des estnischen Außenministeriums

Englischsprachige Informationen und Empfehlungen in Bezug auf Covid-19 des estnischen Gesundheitsamtes

Übersicht der aktiven Reiseportale in Estland


Einreise nach Deutschland

Seit 1. Oktober 2020 gelten weltweit wieder differenzierte Reisehinweise für alle Länder. Außerdem finden Sie Informationen zur Einreise nach Deutschland auf den Webseiten des Auswärtigen Amtes, der Bundespolizei und des Bundesministeriums des Innern.

Reisende werden gebeten sich  frühzeitig vor Einreise nach Deutschland über die aktuellen Auflagen zu informieren.

Estland gilt seit dem 26.12.2020 als Hochinzidenzgebiet. Beachten Sie die Testpflicht vor und die Quarantänepflicht nach Einreise aus Hochinzidenzgebieten (nicht Transit) nach Deutschland und kontaktieren Sie das Gesundheitsamt Ihres Aufenthaltsortes.

Grundsätzlich gilt: Sie müssen bereits bei Einreise einen Nachweis einer Testung auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 auf Papier (ärztliches Zeugnis, Bescheinigung des Labors) oder in einem elektronischen Dokument in deutscher, englischer oder französischer Sprache mitführen und diesen der Bundespolizei bei Einreise vorlegen.  Bei Einreisen unmittelbar aus einem Hochinzidenzgebiet oder Virusvariantengebiet ist der Nachweis dem Beförderer vor Ausreise vorzulegen. Weitere Informationen zur Testpflicht bietet das Bundesministerium für Gesundheit.

Bitte beachten Sie, dass in Deutschland Quarantänevorschriften durch die einzelnen Bundesländer erlassen werden (Übersicht). Nach Abstimmung der Länder und der Bundesregierung hat das BMI eine Musterverordnung erstellt, deren Regelung die Bundesländer im Wesentlichen übernommen haben.


Informationen zur Visabeantragung bei der Botschaft Tallinn

Die Beantragung von Visa erfolgt nach Terminvereinbarung bei der Botschaft Tallinn. Entsprechende Covid-19 Hygienemaßnahmen werden Ihnen vorab mitgeteilt. Zur Vermeidung von gemeinsamen Wartezeiten werden Einzeltermine vereinbart und gebeten im Vorfeld zu Einzelfragen Kontakt aufzunehmen.

Eine Einreise aus Estland ist im Regelfall unter den üblichen Einreiseauflagen (Besitz eines gültigen Visums) möglich. Siehe hierzu allgemeine Hinweise der Visumsvergabe.


Weitere Informationen

nach oben