Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Eröffnung des Tuvi Bären im Tuvi Park

Mit Kornblumen bemalter Buddy Bear steht im Park

Buddy Bear, © Deutsche Botschaft Tallinn

30.08.2021 - Artikel

Deutschland und Estland feiern in diesem Jahr den 100. Jahrestag ihrer diplomatischen Beziehungen und den 30. Jahrestag der Wiederherstellung dieser Beziehungen. Als Symbol für diese besonderen Beziehungen schenkt  die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland der Stadt Tallinn eine von der Künstlerin Julia Valtanen speziell für Estland bemalte Buddy-Bär-Statue. Es ist die erste Skulptur solcher Art in Estland.

Christiane Hohmann, Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland: „Die Buddy Bären symbolisieren Toleranz und Völkerverständigung. Das Hauptziel des deutsch-estnischen Buddy Bären  ist es, Glück und Optimismus für alle Park-Besucher zu verbreiten. Ich freue mich sehr, der Stadt Tallinn zum Jahrestag der freundschaftlichen, diplomatischen Beziehungen zwischen unseren beiden Ländern die Buddy-Bär Skulptur übergeben zu können.“

Erfreulich ist, so der Bürgermeister von Tallinn, Mihhail Kõlvart, dass der Tuvi Park, der jüngst eine Modernisierung erfahren hat, eine aufmerksamkeitsstarke Ergänzung erhält. „Tallinn ist nun eine der vielen Städte der Welt, deren Stadtraum zur Freude der Einwohner und Stadtbesucher mit einem Buddy Bear geschmückt ist. Neben einem schönen neuen Objekt im städtischen Raum ist die Bedeutung dieses Bären als Symbol noch wichtiger – er ist ein greifbares Zeichen, das uns daran erinnert, dass wir in dieser sich verändernden Welt Freunde und Verbündete haben. Ich glaube, dass die farbenfrohe Statue des Tuvi-Bären von den Stadtbewohnern mit Freude aufgenommen wird“, sagte Kõlvart.

Der Buddy Bär wird von Christiane Hohmann, Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland in Estland, Mihhail Kõlvart, Bürgermeister von Tallinn, Monika Haukanõmm, Vizebürgermeister des Stadtzentrums von Tallinn, und Andre Pung, Direktor des 1. Büros der Europaabteilung des estnischen Außenministeriums offiziell eingeweiht.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 31. August um 11 Uhr im Tuvi Park (neben der Deutschen Botschaft, hinter der Nationalbibliothek) statt: https://www.tallinn.ee/est/keskkond/Tuvi-park

Wir bitten alle Teilnehmer, Masken zu tragen und Abstand zu halten.

nach oben