Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

COVID-19 in Estland

Labortest

Labortest, © Colourbox.de

12.03.2020 - Artikel

Ab dem 17.03.2020 hat Estland Grenzkontrollen eingeführt. D.h. die Einreise ist nur noch estnischen Staatsangehörigen sowie Personen mit einer Aufenthaltsgenehmigung, bzw. EU-Bürgern mit Wohnsitz in Estland gestattet und den nahen Verwandten dieser Personengruppe. Jeder, der ab heute einreist, muss sich für 2 Wochen in Quarantäne begeben.

Eine Ausreise aus Estland nach Deutschland ist – Stand jetzt – weiterhin mit regulären Verbindungen möglich. Bitte informieren Sie sich auf den Portalen der Reiseunternehmen nach den konkreten Angeboten. Bitte beachten Sie, dass sich die Lage jederzeit ändern kann.


Die Visastelle der Botschaft ist bis auf Weiteres geschlossen. Konsularische Hilfe für deutsche Staatsangehörige ist weiterhin möglich. Tel. +372 6275 334 (während der Geschäftszeiten), ansonsten über den Bereitschaftsdienst.

Den Bereitschaftsdienst der Deutschen Botschaft Tallinn erreichen Sie unter der Telefonnummer: +372 5012560

Weitere Informationen

nach oben