Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

„Tag der deutschen Sprache“ am Türi Ühisgümnaasium

Tag der deutschen Sprache in Türi

Tag der deutschen Sprache in Türi, © Deutsche Botschaft Tallinn

02.11.2018 - Artikel

Pressemitteilung – 2. November 2018

Am 7. November 2018 dreht sich am Türi Ühisgümnaasium einen Tag lang alles um die deutsche Sprache, mit Schülern aus vier Schulen der Region. Gemeinsam mit der Schule haben die Botschaften von Deutschland und Österreich mit verschiedenen Partnern ein Programm zusammengestellt, das mit Vorträgen, Spielen und Projekten Spaß und Interesse an der deutschen Sprache weckt.

Botschafter Christoph Eichhorn lädt Vertreter aus Bildung, Verwaltung und Politik zu einer Gesprächsrunde zur Situation des Deutch-Unterrichtes an estnischen Schulen ein. Die Journalistin Thea Karin wird einen Vortrag über deutschsprachige Länder halten, mit Fokus auf Österreich. Im Programm gibt es etwas für jede Altersstufe: Das spannende „Autobahnspiel“, in dem die Schüler auf dem Weg über die Autobahn durch Deutschland zahlreiche Aufgaben lösen sowie Quizze und Rätsel für die älteren Schüler. Ebenso findet der regionale Scrabble-Wettbewerb statt. Einen sportlichen Höhepunkt stellt ein Kicker-Turnier da – die erfolgreichste Schülermannschaft wird im Finale gegen den deutschen Botschafter Christoph Eichhorn persönlich antreten.

Pressevertreter sind herzlich eingeladen, am Festakt und dem Aktionsprogramm teilzunehmen! 

Programm:

12:00 Uhr 

Festakt

13:00 Uhr 

Torwandschießen 

13:10 Uhr

Autobahnspiel: Wer kann bei diesem Rennen alle Aufgaben lösen? (5. Klasse) 

13:10 Uhr 

Vortrag über deutschsprachige Länder (6.-12. Klasse) 

14:10 Uhr 

Finale des Kicker-Turniers (Schüler gegen den deutschen Botschafter) mit anschließenden Preisverleihungen 

14:10 Uhr 

Internetquiz „Deutsch ist cool“ (6.-7. Klasse)

14:10 Uhr 

Regionaler Scrabble-Wettbewerb (8.-9. Klasse) 

14:30 Uhr

Gesprächsrunde „Deutsch als Sprache der Zukunft?“

Diskussion zu Stand und Perspektiven von Deutsch als Fremdsprache (Sprache: Deutsch-Estnisch) 

14:30 Uhr

Studienberatung und Stipendienmöglichkeiten (10.-12. Klasse)

Die Germanistiklehrstühle Tallinn und Tartu stellen sich vor. 

18:00 Uhr

Kindergymnasium: Schnupperkurs Deutsch für Kindergartenkinder

Gesprächsrunde mit Eltern und Alumni aus der Schule: Was bringt mir die deutsche Sprache?

  

Kontakt: Brita Veimen | Kulturabteilung der Deutschen Botschaft in Tallinn
E-Mail: brita.veimen@diplo.de | Tel.: (+372) 627 5300

Zum „Tag der deutschen Sprache“

Der Tag der deutschen Sprache ist ein gemeinsames Projekt der Deutschen Botschaft Tallinn, der deutschen Sprach- und Kulturmittler in Estland, um Interesse an Deutschland und Spaß an der deutschen Sprache zu vermitteln. Beteiligt sind das Goethe-Institut, die Deutschen Kulturinstitute in Tartu und Tallinn, die Zentralstelle für Auslandsschulwesen (ZfA), der Estnische Deutschlehrerverband (EDLV), der DAAD sowie der Germanistik-Lehrstuhl der Universitäten Tartu und Tallinn.

nach oben