Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Internationaler Preis des Westfälischen Friedens an die baltischen Staaten

Internationaler Preis des Westfälischen Friedens 2018

Internationaler Preis des Westfälischen Friedens 2018, © dpa

18.07.2018 - Artikel

„Nur geeint hat Europa eine Zukunft“. Zur Ehrung der Bürger der Baltischen Staaten als Vorbilder für Friedensarbeit in Europa überreichte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am 14.07.2018 in Münster den Internationalen Preis des Westfälischen Friedens an Estlands Staatspräsidentin Kersti Kaljulaid und die Staatsoberhäupter Lettlands und Litauens.

Botschafter Christoph Eichhorn aus Tallinn und Botschafter Mart Laanemäe aus Berlin begleiteten die Präsidentin beim Festakt und Begegnung mit den Bürgern vor dem Rathaus. Darunter waren zahlreiche Besucher aus Estland, u.a. der Bürgermeister Narvas, Tarmo Tammiste.


Laudatio des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier

nach oben